TelefonSeelsorge

0800 / 111 0 111 oder 0800 / 111 0 222

  • Sorgen kann man teilen.
  • Anonym. Kompetent. Rund um die Uhr.

Jeder Mensch kann unvermutet in eine Lebenskrise geraten. Oft ist dann die TelefonSeelsorge die einzige Möglichkeit, jemanden zu finden, mit dem man sprechen kann. Für manche und manchen ist sie buchstäblich die letzte Rettung.

Im Gespräch können Anrufende menschliche Nähe, Zuwendung und Anstoß zu neuem Lebensmut erfahren.

Die TelefonSeelsorge bietet neben Gesprächen am Telefon einen Austausch per Mail und Chat an. Auch so finden Menschen Hilfestellung, Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen.

Zur Mail-  und Chatberatung gelangt man unter www.telefonseelsorge.de

Ehrenamtlich mitarbeiten

Träger der TelefonSeelsorge Bielefeld-OWL sind die evangelischen Kirchenkreise Bielefeld, Gütersloh und Halle, die Lippische Landeskirche und der Katholische Gemeindeverband Minden-Ravensberg-Lippe.

Wenn Sie an einer ehrenamtlichen Mitarbeit bei der TelefonSeelsorge interessiert sind, können Sie sich unter der Internetseite www.telefonseelsorge-bielefeld.de informieren.

TelefonSeelsorge

Leitung:

  • Ute Weinmann, (Pfarrerin) und
  • Elisabeth Kamender (Diplompädagogin)

Telefon, Büro: (05 21) 6 77 42