Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

Der Beauftragte für die Blinden- und Sehbehindertenseelsorge im Kirchenkreis Halle berät diesen Personenkreis in persönlichen und fachlichen Fragen, vermittelt den Kontakt zum Blinden- und Sehbehindertenverein im Kreis Gütersloh und zu den Angeboten des Evangelischen Blinden- und Sehbehindertendienstes in Westfalen.

Zwei Mal im Jahr werden blinde und sehbehinderte Gemeindeglieder aus dem Kirchenkreis zu Treffen eingeladen. Für April 2018 ist ein Treffen mit der Vorsitzenden des Blinden- und Sehbehindertenvereins für den Kreis Gütersloh, Susanne Wegener-Dreckmann, vorgesehen. Sie ist blind, arbeitet bei Miele und war an der Entwicklung einer blindengerechten Waschmaschine beteiligt. Der genaue Termin folgt zu einem späteren Zeitpunkt. 

Mehr über die Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

Ansprechpartner

Udo Waschelitz

Diplom-Religionspädagoge

Bahnhofstr. 33a
33790 Halle/Westfalen

Tel.: (0 52 01) 25 15

udo.waschelitz@t-online.de

www.evangelisches-hoermagazin.de