15.08.2016 10:03

Gemeinsam spielen, lernen und essen

Sommer-Ferienspiele 2016 im Jugendhaus „Die Villa“

Viele motivierte und gut gelaunte Kinder haben in Harsewinkel dazu beigetragen, dass die vielfältigen Ideen des Villa-Teams zu einem rundum gelungenen Ferienprogramm wurden. Foto: Villa

HARSEWINKEL – Die Sommerferien 2016 fielen zunächst vor allem dadurch auf, dass das Wetter so gar nicht sommerlich war. „Macht nichts!“, dachten die 25 Kinder, die die Sommer-Kinderthemenwoche „Weltmeere“ besuchten und hatten trotzdem sowohl in der „Villa“ am Tecklenburger Weg in Harsewinkel wie auch im Maxipark in Hamm viel Spaß. Die Kinder gestalteten in der Woche große Zaunbilder mit Meerestieren, bauten nahezu selbstständig einen Piratenschiffsandkasten zusammen und stellten eine große Weltkarte her. Ihr Wissen über die verschiedenen Entdecker (Christoph Kolumbus, James Cook und Marco Polo) mussten sie am letzten Tag der Woche in einer Schatzsuche erproben. Diese führte die Kinder über den Abenteuerspielplatz zur Eisdiele, wo alle ein Eis als Belohnung für die erfolgreiche Schatzsuche erhielten.

In der zweiten Woche der Sommerferien konnten 20 Kinder den Erlebnisbauernhof Lönne-Tiekmann unsicher machen. Bei bestem Wetter bauten die Kinder im Wald wehrhafte Anlagen und Burgen, fochten kleine Kämpfe mit ihrer Nachbarfestung aus, versorgten die Tiere am Hof und kümmerten sich mittags doch immer gemeinsam um ein leckeres Mittagessen. Bis auf leichte Blessuren und einige Kinder, die wohl mehrfach in die Badewanne mussten, war auch diese Woche ein voller Erfolg. Viele der Kinder wollen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein.

Im Anschluss an die beiden Wochen und auch in der dritten Sommerferienwoche fuhr das Spielmobil regelmäßig auf den Spielplatz am Rövekamp. 30 bis 60 Kinder von vier bis 12 Jahren nutzen das Spiel- und Spaßangebot im Durchschnitt, sodass das Villa-Team an jedem der acht Termine gut zu tun hatte.

Weitere Angebote der „Villa“ waren ebenfalls immer gut bis sehr gut besucht bzw. sogar ausgebucht: z.B. das Handytaschen basteln, der Jungsfilm, das Entern und Kentern, die Kanutour oder auch der Fotoprojekttag. (Villa)