Der Kirchenkreis Halle stellt sich vor...

Zum Kirchenkreis gehören die acht evangelischen Gemeinden Bockhorst, Borgholzhausen, Brockhagen, Halle, Harsewinkel, Steinhagen, Versmold und Werther mit rund 50.000 evangelischen Christen. Ungezählte ehrenamtlich engagierte Menschen bringen viel Zeit, Kreativität und Kompetenz ein. Sie engagieren sich in Gemeindegruppen und Chören, in Selbsthilfegruppen, der Diakonie und der Hospizarbeit.

21 Pfarrer und Pfarrerinnen und elf Mitarbeitende sind im Kirchenkreis Halle beschäftigt. Im Kirchenkreis gibt es elf Kirchen, 28 Gemeindehäuser und Predigtstätten, zwei Seniorenbegegnungsstätten, 21 Tageseinrichtungen für Kinder, 14 Einrichtungen der Jugendarbeit, elf Friedhöfe. Auf Baltrum befindet sich unser Freizeitheim; im Haller Ortsteil Ascheloh das Jugend- und Freizeitheim "Haus Ascheloh".

Leitender Theologe und Repräsentant des Kirchenkreises ist Superintendent Walter Hempelmann.

Die Verwaltung befindet sich im Evangelischen Kreiskirchenamt (EKKA) in der Moltkestr. 12 in Gütersloh.
Am 1. Januar 2017 hat der Kirchenkreisverband Paderborn/Gütersloh/Halle seine Arbeit aufgenommen. Neben anderen Aufgaben, die dieser Verband wahrnimmt, ist dort vor allem das gemeinsame Evangelische Kreiskirchenamt Paderborn, Gütersloh und Halle (EKKA) angesiedelt. Das neue EKKA löste das bisherige Kreiskirchenamt Gütersloh/Halle ab.

Ab Herbst 2017 wird die Verwaltung, die heute noch an zwei Standorten (Gütersloh und Paderborn) arbeitet, nach Umbau und Ausbau in Gütersloh an einen gemeinsamen Standort anzutreffen sein.

Ansprechpartner

Walter Hempelmann

Pfarrer, Superintendent

Martin-Luther-Str. 11
33790 Halle/Westfalen

Tel.: 0 52 01 - 1 84 - 11

Fax: 0 52 01 - 1 84 - 99

walter.hempelmann@kk-ekvw.de

www.kirchenkreis-halle.de

Ansprechpartnerin

Marion Guder

Sekretariat Superintendentur

Martin-Luther-Str. 11
33790 Halle/Westfalen

Tel.: 0 52 01 - 1 84 - 12

Fax: 0 52 01 - 1 84 - 99

HAL-KK-Superintendentur@kk-ekvw.de

www.kirchenkreis-halle.de